Gesamtzahl der Seitenaufrufe

14. Januar 2014

auch auf Freeler Betrugsangebot Frau grunewaldmelanie 1 Schlafzimmer-Wohnung für Studenten oder Paare! / Vorkassebetrug fraud scam

1 Schlafzimmer-Wohnung für Studenten oder Paare!
Salvador-Allende-Str. 1 60487 Frankfurt am Main
http://www.freeler.de/rentalsearch?city=3&district&pricefrom=&priceto=&livingspacefrom=&livingspaceto=&roomsfrom=1&roomsto=&vacantfrom=&tour_dates=0&tenant_sought=0&type1=0&type2=0
Angebot vom 14.01.2014

http://wohnungsbetrug.blogspot.de/2014/01/kontaktieren-sie-mich-direkt-meine-e.html

verlinkt auf das Inserat:
Frau grunewaldmelanie
1 Schlafzimmer-Wohnung für Studenten oder Paare!
Salvador-Allende-Str 1
Scout-ID 72817373
http://www.immobilienscout24.de/expose/72817373

sobald man mehr als ein Inserat aufruft und auf den weiterführenden Link zum Originalinserat gehen möchte, ist eine Zwangsregistrierung auf Freeler notwendig
Einmalig 78.- € zahlen & courtagefreie Wohnung oder Haus finden,

Strom- & Telekommuni- kationsvertrag über uns abschließen,

Wir erstatten Ihnen 78.- € wieder zurück.
Freeler finanzieret sich nicht durch Sie, sondern aus Vermittlungsprovisionen von den jeweiligen Telekommunikations- und Energieanbietern.

und was geschieht, wenn man keine Telekommunikations- und Energieverträge über Freeler abschließen möchte? Sind dann die 78,-€ vergeblich investiert? 

Denn es ist ja fraglich, ob bei/durch Freeler eine geeignete Wohnung gefunden wird .....
die im allgemeinen schon auf Immobilienscout24.de, Immowelt, Immonet, Ebay-Kleinanzeigen, WG-Gesucht etc. inseriert wurden (die auch schon mal Betrugsangebote sind)

Zitat
"Ich kann von "freeler" nur dringenst abraten und ärgere mich über die 78 Euro, die ich dort gelassen habe. Ich hab etwa sechs Wochen intensiv nach Wohnungen gesucht und keines der vielen interessanten Angebote hatte ich freeler zu verdanken. Wenn mal ein Angebot gut war, konnte ich es auch einfach so bei "immobilienscout24" finden - und das auch noch viel früher, da es offenbar ein bisschen dauert, ehe es bei freeler erscheint (was einen erheblichen Nachteil bei der Wohnungsbewerbung bedeutet). Ich hatte pro Tag höchstens ein neues Wohnungsangebot, das meiner Anfrage entsprach. An Wochenenden tat sich überhaupt nichts, während ich bei immobilienscout täglich regelrecht überschwemmt wurde von (auch courtagefreien) Angeboten.
Was ich ebenfalls sehr frech finde: Es gibt nur eine begrenzte Auswahl an Strom- und Telekommunikationsanbietern, mit denen man über freeler einen Vertrag abschließen kann (um schließlich seine 78 Euro wiederzubekommen). Die Auswahl ist äußerst dürftig und beinhaltet (vor allem bei Strom) nur sehr wenige seriöse Anbieter. Nicht einmal Vattenfall als Grundversorger in Hamburg wird in der Liste aufgeführt. Einige der angegeben Anbieter waren bereits insolvent, als ich den Vertrag bei freeler unterschrieben habe. Mein Eindruck ist, dass letztlich nur solche Anbieter mit freeler zusammen arbeiten, die es nötig haben. Bodenständige Unternehmen lassen offensichtlich die Finger von freeler. Letztlich habe ich also die 78 Euro nicht wiederbekommen.
Was das Widerufsrecht betrifft, das wird in den AGBs von vornherein annulliert. Mit anderen Worten, es gibt keins. Das sagt schon eine Menge aus, denn ein seriöses Unternehmen macht sowas nicht.
Alles in allem lässt sich meine Erfahrung mit freeler folgendermaßen zusammenfassen: Geld- und Zeitverschwendung."

.........................................................

anamaria.maria4@email.de
architekturbuero-wuerker@gmx.de
elagrune2@gmx-topmail.de,
elagrune6@gmx.de,
elllamela7@gmx.de,
grawamela3@gmx.de,
grrunewaldmella5@ich.ms, grrunewaldmella6@ich.ms
grunewald_melanie18@ich.ms,
grunewald_melanie19@ich.ms,
grunewald_melanie2@email.de,
grunewald18@ich.ms
grunewald8@ich.ms,
grunewaldmariaa@web.de,
grunewaldmela@gmail.com
grunewaldmela@gmail.com,
grunewaldmela9@ich.ms,
grunewaldmelaanie@gmx.de,
grunewaldmelanie@hotmail.de, grunewaldmelanie01@hotmail.de, grunewaldmelanie05@hotmail.de, grunewaldmelanie10@hotmail.de,
grunewald-melanie@web.de
grunewaldmelaniee15@ich.ms
grunewaldmelaniee6@ich.ms
grunewaldmelanii2@email.de,
grunewaldmelanii5@ich.ms,
grunewaldmella10@ich.ms
grunewaldmella19@ich.ms
grunewaldmella3@email.de, grunewaldmella2@email.de, grunewaldmella4@email.de
grunewaldmella6@ich.ms, grunewaldmella7@ich.ms
grunewaldmellan11@ich.ms
grunewaldmellan2@email.de, grunewaldmellan3@email.de
grunewandreea1@email.de,
grunewldmelanie@web.de
grunewldmelanie12@ich.ms
grunewldmelanie12@ich.ms, grunewldmelanie13@ich.ms
grunewwmartha7@gmx-topmail.de,
gurnewaldmelanie7@ich.ms, gurnewaldmelanie11@ich.ms,
hausverwaltung@web.de
jasmin.mona@web.de
jasmine-nobile13@planet.ms, jasmine-nobile11@planet.ms
jasmine-nobile5@planet.ms, jasmine-nobile6@planet.ms, jasmine-nobile17@planet.ms, jasmine-nobile16@planet.ms
jasmine-nolbe4@email.de, jasmine-nolbe3@email.de
jasminnobel@web.de, jasminnobel1@email.de, jasminnoble2@email.de
jasminnoble9@planet.ms, jasminnoble16@planet.ms, jasmin.noble11@planet.ms, jasmin.noble19@planet.ms
jnoble6@planet.ms, jnoble5@planet.ms, jnoble16@planet.ms
malaniegruewald3@gmx.de,
managrunald5@gmx.de,
marthagrune7@gmx-topmail.de,
mela.grawa12@gmx-topmail.de,
mela-grune20@gmx-topmail.de,
melanie.grunew@web.de
melanie.grunewald@hotmail.de,
melaniegruewald@web.de,
melaniegruewald1@email.de,
melaniegruna8@ich.ms,
melaniegrunald14@ich.ms, melaniegrunald5@ich.ms,
melaniegrunewaa@email.de,
melaniegrunewaa12@ich.ms, melaniegrunewaa13@ich.ms,
melaniegrunewal2@email.de,
melaniegrunewald@hotmail.de,
melanie-grunewald@web.de
melaniegrunewald3@email.de,
melaniegrunewald5@gmx.at,
melaniegrunewc1@email.de, melaniegrunewc2@email.de
melaniegrunewc14@ich.ms, melaniegrunewc13@ich.ms
melaniemellla7@ich.ms, melaniemellla8@ich.ms,
meleniegrunwald6@ich.ms, meleniegrunwald7@ich.ms, meleniegrunwald10@ich.ms, meleniegrunwald12@ich.ms
meleniegrunwe@web.de
meleniegrunwe12@ich.ms
melgraw@gmx.de,  melgraw2@gmx.de, melgraw7@gmx-topmail.de,
noble@web.de
privat-landlord@gmx.de,
rainer-donner@web.de
saskia-heizmann@gmx.de
schillerjasmine4@email.de, schillerjasmine5@planet.ms
weibmella@web.de, weibmella1@email.de, weibmella3@email.de, weibmella4@email.de, WeibMella7@ich.ms


http://wohnungsbetrug.blogspot.de/2014/05/konto-alias-fabio-mazi-180-caledon.html
http://wohnungsbetrug.blogspot.de/2014/05/privat-landlordgmxde-alias-mela-alias.html
http://wohnungsbetrug.blogspot.de/2014/05/taglicher-vorkassebetrug-in-vielen.html
http://wohnungsbetrug.blogspot.de/2014/05/melaniegrunewald5gmxat-betrugsserie.html

Kommentare:

  1. Ich kann nur Allem beipflichten.
    Freeler ist der allerletzte Nep auf Kosten von Leuten die verzweifelt auf Wohnungssuche bin.
    Bitte gebt diesen "Assis" keinen Cent!

    AntwortenLöschen
  2. Solche Kommentare kommen leider zustande, wenn Leute das Prinzip von freeler nicht richtig verstehen. Spare jedes Jahr bares Geld durch die Wechsel meiner Strom- und Telekommunikationsverträge (39€ freeler Bonus pro neuen Vertrag, Neukundenbonus, Ersparnis durch Tarifwechsel).
    Zudem konnte ich sehr schnell eine Wohnung finden, da freeler Wohnungen nach dem Einstellungsdatum inseriert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-))
      das ändert leider nichts an der Tatsache, dass Freeler nicht nur Wohnungs-Angebote von allen möglichen anderen Immobilien-Portalen auf sein eigenes Portal weiterleitet (ob mit Zustimmung der Anbieter sei mal dahingestellt ), sondern zudem auch die Betrugs-Angebote auf seinem Portal listet, da die übernommenen Inserate ungeprüft implementiert werden. Daran hat sich seit Jahren nichts geändert. Obwohl Freeler schon die Rechtsanwälte auf uns gehetzt hat.

      Löschen
    2. VORSICHT, meiner Meinung nach Geld- und Zeitverschwendung OHNE Widerrufsrecht !!!

      Freeler bedient sich laut Aussage des Mitarbeiters lediglich eines sogenannten Crawler-Dienstes(ähnlich Google), der nichts anderes tue, als alle 6 Stunden Daten von immoscout, immonet und immowelt abzufragen. Man kann also genau so gut selbst die 3 genannten Websites abfragen (Suchen zu speichern und Merklisten anzulegen ist BEI ALLEN DREIEN möglich und KOSTENLOS!) und hat somit in den meisten Fällen sogar aktuellere Daten und ist meistens schneller, da die Freeler Website zeitweise nur knapp schneller ist als ein PC mit ISDN-Anschluss und Daten nur alle 6h abfragt. Was 6h alte Angebote in Hamburg bedeuten, brauche ich wohl nicht zu erklären.

      Übrigens: Die Freeler-Premium-Angebote, auf die man als registrierter Kunde angeblich privilegierten Zugriff habe, waren in allen Fällen, die ich angeschrieben habe zufälligerweise immer ohne Fotos und konkrete Adressen und ich habe NIE auch nur eine einzige Antwort bekommen. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt! ;-)

      Der einzige mir ersichtliche Vorteil besteht darin, dass Freeler die Angebote nach Einstellungsdatum ordnet,aber dafür 78,-€ zahlen um im schlimmsten Fall fast 6h alte Angebote angezeigt zu bekommen, die man auch selbst schneller gefunden hätte?!

      Also kündigen und Kohle zurück verlangen?
      Das WIDERRUFSRECHT ERLISCHT bei Dienstleistungsverträgen nach § 356 Abs. 4 S. 1 BGB, also keine Chance, das Geld zurück zu bekommen! Auch wenn in den AGB ein UNWIRKSAMES Widerrufsrecht aufgeführt ist, welches den Anschein erweckt, mann könne den Vertrag innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Dieses wird durch § 356 Abs. 4 S. 1 BGB und eine Ankündigung auf S.1 (s.Foto1) des schnell gezückten Vertrages aufgehoben!

      Klingt fast nach einem ausgeklügelten, wenn auch zweifelhaften Geschäftsmodell, wovon am Ende nur Freeler profitiert: In 5min. "Beratung" 78,-€ kassiert, die Freeler nie erstatten muss und wenn der Kunde sich das Geld über den Abschluss von Verträgen wiederholen möchte, verdient Freeler noch ordentlich an der Vermittlungsprovision!

      Ich wollte versuchen , mir zumindest einen Teil der 78,-€ über die Erstattung für Verträge durch Freeler wieder zu holen. Aber erstens gehören die Geschäftspartner von Freeler nicht gerade zu den preiswerten Anbietern und zweitens verdient Freeler auch dann wieder an mir durch die Vermittlungsprovision. Also werde ich die 78,-€ wohl als Lehrgeld abschreiben....ICH HOFFE, DASS IHR AUS MEINEN FEHLERN LERNEN KÖNNT!

      PS: Sämtliche Bewertungen stellen explizit meine persönlich Meinung dar. Da Änderungen jederzeit möglich sind, sind alle Angaben ohne Gewähr! (Wer sich absichern möchte, schaut in die Fotos, auf die Freeler Website und ins BGB, siehe Link und Foto 2!)

      http://www.it-recht-kanzlei.de/dienstleistungen-widerrufsrecht-2014-neuerungen.html

      Löschen

KOMMENTARE:
Bitte immer die Email-Adressen der Betrüger nennen, please post scammer´s email address - very important!!
Bitte alle Betrugsantworten mit allen Email-Adressen aus dem Header, alle Attachments, alle Informationen zu Bank-Daten oder Zahlungsanweisungen, Fake-Reisepässe usw. an unsere Email-Adresse im IMPRESSUM weiterleiten. Möglichst auch die Scout-ID, Immowelt oder Immonet-Nr. nennen bzw. Überschrift des Inserats, möglichst auch die Objektbeschreibungen